Systemisch Denken und Handeln im Training

Die Erwachsenenbildung geht Hand in Hand mit den gesellschaftlichen Entwicklungen und Megatrends. Alle Lehrenden sind gefordert sich kontinuierlich weiterzubilden, um sich am Markt zu beweisen. Am WIFI Kongress für Training und Weiterbildung setzen sich TrainerInnen, AusbildnerInnen und MitarbeiterInnen des HR Bereiches mit den neuesten Lehrmethoden und interaktiven Lerntools auseinander. Das Netzwerken mit KollegInnen aus der Branche garantiert Wissens- und Erfahrungsaustausch.

2020 richten wir den Fokus auf die Frage, wie sich systemisches Denken und Handeln auf Lernprozesse auswirkt.
Die Keynotes, Workshops und Interaktionen befassen sich schwerpunktmäßig mit Gruppendynamik, Organisationsaufstellungen, systemisch-konstruktivistischen Methodensettings und zeigen Praxisprojekte mit S.P.A.S.S.

Save the date!

28. Mai 2020 im WIFI Wien, wko campus wien

Foto: Florian Wieser