Service auf Top-Niveau: Jetzt anpacken!

Der Gast steht im Zentrum. Hohe Servicequalität ist ein absolutes Must für Tourismus-Betriebe. An den WIFIs können sich Service-Fachkräfte aus- und weiterbilden: von der Rezeption bis zum Restaurant, von Bar und Getränken bis in die WIFI-Wein-Welt.

Top-Trainer/innen aus der touristischen Praxis

Die Trainer/innen der WIFI-Kurse kommen direkt aus der Praxis. In den meisten Fällen können Sie auf jahrelange touristische Erfahrung zurückblicken. Deshalb gestalten sie die Kurse besonders praxisnah: Auf das Tun kommt es an.

Service von A bis Z

An den WIFIs können Sie - neben Ausbildungen z.B. zur/zum Service-Mitarbeiter/in - aus folgenden Aus- und Weiterbildungen wählen:

Bar und Getränke

Kaffee, Bier, Sparkling Wine - um jedes Getränk scharen sich Liebhaber/innen. Am WIFI können Sie lernen, wie Sie jeden Durst an der Bar stillen.
Mehr Infos zu Bar und Getränken

WIFI-Wein-Welt

Edle Tropfen schmecken, einkaufen, kredenzen und erklären - all das lernen angehende Sommelièren und Sommeliers in der WIFI-Wein-Welt.
Mehr Infos zur WIFI-Wein-Welt

Restaurantfachmann/-frau Lehrabschlussprüfung

Solide Ausbildung für die weite Welt der Restaurants: An den WIFIs bereiten sich Lehrlinge auf die LAP vor.
Mehr Infos zum Vorbereitungskurs

Tourismus-Lehrlingsakademie

Die WIFI-Tourismus-Lehrlingsakademie stärkt die soziale Kompetenz der Lehrlinge und erhöht ihre Chancen in Beruf und Ausbildung.
Mehr Infos zur Lehrlingsakademie