IT-Systeme konfigurieren, überwachen und sichern

Betriebssysteme, Server und Netzwerke werden immer komplexer. Gleichzeitig kann kein Unternehmen auf effiziente IT-Umgebungen verzichten. An den WIFIs können Sie sich zum Thema weiterbilden - zum Allrounder, aber auch zum Spezialisten.

Betriebssystem, Server, Netzwerk: Anforderungen steigen

Denn die Anforderungen an die Mitarbeiter steigen. Kleinere Unternehmen brauchen Allrounder, die vieles abdecken können. Größere Unternehmen verlangen mehr nach Spezialisten für einzelne Arbeitsgebiete. Wir bieten dafür das passende Kursprogramm.

Netzwerk-Administrator

Netzwerk-Administratoren halten nicht nur Server und Verbindungen in Schuss. Sie liefern auch die Entscheidungsgrundlage für zahlreiche IT-Investitionen und konfigurieren die Hardware entsprechend.
Mehr Infos

System-Administrator

Die WIFI-Ausbildung zum Systemadministrator besteht aus 6 Modulen und deckt alle praxisrelevanten Bereiche ab.
Mehr Infos

LINUX-Ausbildungen

LINUX-Systeme sind freie, portable Mehrbenutzer-Betriebssysteme, die auf GNU-Software basieren. Entwickler auf der ganzen Welt arbeiten an den besten Lösungen - und stellen somit eine echte Alternative bereit.
Mehr Infos

Warum Betriebssysteme, Netzwerke, Server am WIFI lernen?

  • Moderne Ausstattung der Kursräumlichkeiten
  • Anerkannte Ausbildungen mit Zeugnis
  • Aktuelle Kursinhalte
  • Praxisorientierte Trainer
  • Förderungen sind möglich