Ausbildungen für die Creative Industries

Die Kreativwirtschaft treibt Innovation an - durch neue Produkte und Dienstleistungen. WIFI bietet eine breite Palette von Ausbildungen für Fachkräfte aus Werbung, Design, Film, Fotografie und verwandten Disziplinen

Ihre Vorteile

  • Moderne IT-Infrastruktur
  • Kompetente Trainer/innen
  • Lernen für die Praxis 
  • Anerkannte Qualifikationen

Kreativwirtschaft von A bis Z

Mediendesign 

Mediendesign umfasst die gesamte Palette der Gestaltung: vom Logo über Printprodukte bis zur Webseite. WIFI-Ausbildungen im Mediendesign bringen seit Jahren topausgebildete Mitarbeiter für die Creative Industries hervor. 
Mehr zum Thema Mediendesign

Kreativ studieren: Werbe- und Designakademien

Die Werbeakademien der WIFIs sind Ausbildungsstätten für die Wirtschaft. Deshalb haben Absolventinnen und Absolventen einen großen Vorteil gegenüber Studienabgänger/innen.
Mehr zu den Werbe- und Designakademien

Kommunikation

Die richtigen Worte finden - und sie glaubhaft rüberbringen. Damit punktet man auch in der Kreativwirtschaft. An den WIFIs können Sie in Kommunikationstrainings Ihre Fähigkeiten erweitern - ob mündlich oder schriftlich.
Mehr zu Kommunikationstrainings

Marketing & Werbung

Wenige Unternehmensbereiche sind dynamischer als Marketing, Kommunikation und Werbung. Deshalb müssen gerade Marketing- und Vertriebsleute am Ball bleiben.
Mehr zu Werbung & Marktkommunikation

Online Marketing

Content, Influencer, Advertising: Online Marketing entwickelt sich rasant. Schärfen Sie am WIFI Ihre Skills in jenen Bereichen, die für Ihren beruflichen Alltag wichtig sind.
Mehr zu Online Marketing

Medien studieren

Berufsbegleitend studieren - um in der Kreativwirtschaft weiterzukommen: WIFI bietet Studiengänge zu den Themen Fotografie, Film und Design Thinking.
Medien studieren