Top-Weiterbildung: Handel in allen Facetten

Der österreichische Handel beschäftigt fast 600.000 Menschen. Die Branche ist vielfältig - und verlangt nach Arbeitskräften mit verschiedenen Qualifikationen.

WIFI ist der Bildungspartner der Handelsbranche. Wir bieten Spezialisierungen für Ihre Handelskarriere - bis hin zum akademischen Abschluss.

Unser Angebot: Von Einzelhandel bis Handelsmanagement

Lehrabschlussprüfung Einzelhandel

Ein Einzelhandels-Lehrabschluss ist noch immer eine solide Basis, auf der Fachkräfte aufbauen können. Im Vorbereitungskurs lernen Sie, was Sie für die LAP wissen müssen.
Mehr Infos

E-Commerce-Experte

Immer mehr Geschäfte werden online abgewickelt. E-Commerce-Experten kennen sich mit Webshops, Customer Journeys und Reportings aus. Am WIFI erwerben Sie das notwendige Wissen.
Mehr Infos

Berufsakademie Handelsmanagement

Handelsbetriebe profitieren von Manager/innen mit Erfahrung. Fachkräfte mit Führungsambition können am WIFI sogar einen universitären Abschluss erwerben - den MSc Handelsmanagement.
Mehr Infos

Handelsagenten

Geschäfte vermitteln und Businesspartner zusammenbringen - dafür gibt es Handelsagenten. Am WIFI lernen Sie die betriebswirtschaftlichen, rechtlichen und praktischen Bereiche des Berufes kennen.
Mehr Infos

Direktvertrieb

Direkt vom Produzenten zum Konsumenten - so arbeiten Direktvertriebler. Lernen Sie die aufstrebende Branche kennen - und lernen Sie von erfahrenen Vortragenden.
Mehr Infos

Visual Merchandising 

Das Auge shoppt mit! Visuel Merchandiser bzw. Schaufenster-Gestalter/innen wissen das - und verführen Kunden zu aufregenden Einkaufserlebnissen.
Mehr Infos

Großhandel mit Arzneimitteln 

Um im Großhandel mit Arzneimitteln und/oder Giften tätig zu sein, müssen Sie eine Befähigungsprüfung absolvieren.
Mehr Infos

Verkaufstraining

Verkaufstrainings bringen Umsatz. Doch Marktschreier und Hard-Seller haben heutzutage oft das Nachsehen. Lernen Sie Verkauf mit feiner Klinge.
Verkaufstraining

Medizinprodukteberater/in lt. Medizinproduktegesetz

Medizinprodukteberater/innen stehen im Dienst von herstellenden Unternehmen - und informieren Ärzte, Spitäler, Sanitätshäuser und Apotheken über neue Arzneimittel und vertreiben sie. Dafür müssen sie ihre Sachkenntnis gegenüber den Behörden nachweisen.
Ausbildung Medizinprodukteberater/innen