Buchhaltungskurs anpacken und Buchhaltung verstehen

Buchhaltung und Rechnungswesen: eine gute Entscheidung! Denn die Wirtschaft braucht Fachkräfte, die selbständig handeln, planen und kostenbewusst arbeiten. So erstellen heimische Unternehmen Finanzen und Bilanzen im eigenen Haus. Lernen Sie in den WIFI-Kursen in Buchhaltung und Bilanzbuchhaltung, wie Sie die Basis für wichtige Management-Entscheidungen schaffen!

Buchhaltung und Bilanzen verstehen lernen

Wer Buchhaltung und Bilanzbuchhaltung verstehen will, braucht betriebswirtschaftliches Know-how. Mit den Buchhaltungskursen des WIFI erarbeiten Sie sich diese Wirtschaftskompetenz - und sind fit für alle Aufgaben des Rechnungswesens. Unsere Kurse bürgen seit Jahrzehnten für Qualität und sind wertvolle Qualifikationen am Arbeitsmarkt.

Online-Test: Welchen Buchhaltungskurs brauche ich?

Testen Sie Ihre Buchhaltungskenntnisse - und erhalten Sie eine Empfehlung für den richtigen Kurs.
Einstufungstest Buchhaltung

Selbständig in Buchhaltung oder Bilanzbuchhaltung 

Wenn Sie die Prüfung zum Buchhalter oder Bilanzbuchhalter absolviert haben, erweitern Sie Ihre Karrierechancen - bis hin zu einer erfolgreichen Selbstständigkeit. Sie erlangen den Befähigungsnachweis für das Gewerbe "Buchhalter/in" und "Bilanzbuchhalter/in". Die Buchhaltungsausbildung beinhaltet unter anderem

In den WIFI-Kursen zur Bilanzbuchhaltung setzen Sie sich detailliert mit Bilanzierung, Kosten- und Leistungsrechnung, dem Steuerrecht, bürgerlichem Recht, Unternehmens- und Verfahrensrecht und Kapitalverkehr auseinander. Wie nach Buchhaltungskursen haben Sie die Möglichkeit, eine akkreditierte Prüfung abzulegen. Für praxisnahes Wissen, das Ihnen niemand mehr wegnehmen kann.

Hier Einstufungstest absolvieren: Einstufungstest BH-Lehrgänge

Folder zum Blättern