Zum Controlling-Master in 4 Semestern

FHWien der WKWDas Controlling steht vor digtalen Herausforderungen. Im Masterprogramm Controlling MSc eignen Sie sich wissenschaftlich fundiertes Wissen an - um Mitarbeiter/innen und Teams kompetent in die Zukunft zu führen.

Der Lehrgang dauert vier Semester und kann berufsbegleitend absolviert werden und wird in Kooperation mit der FHWien der WKW durchgeführt.

Der Master-Lehrgang entspricht dem Leitbild für Controlling der International Group of Controlling IGC.

Digitalisierung im Fokus

Controller/innen nehmen eine zentrale Rolle in der Kommunikation zu allen Stakeholdern ein - und leisten so einen Beitrag zum nachhaltigen Erfolg der Organisation. Der Universitätslehrgang fokussiert deshalb auf das Thema Digitalisierung - und gibt Einblicke in den Bereichen Data Management, Date Science und Business Intelligence.

Ideal für ambitionierte Controller/innen 

Der Universitätslehrgang ist für all jene konzipiert, die bereits über Kenntnisse im Bereich Controlling verfügen und nun die Rolle des Controllings
als Business Partner erfüllen möchten und alle Schwierigkeiten der Digitalisierung in das eigene Fachwissen integrieren wollen.

Vier Semester Controlling - berufsbegleitend

Die Studierenden lernen kompetenzorientiert. Das heißt: abgestimmte Lernmethoden, aktivierende Gruppenarbeiten und Präsentationen. Folgende Inhalte stehen auf dem Studienplan:

Controlling, Performance Management und Unternehmensführung
im Kontext der Digitalisierung

  • Management Accounting
  • Kostenrechnung und Kostenplanung
  • Investitionsrechnung und Investitionsanalyse
  • Kostenmanagement
  • Bilanzanalyse und Bilanzinterpretation
  • Grundlagen der internationalen Rechnungslegung

Strategisches Performance Management

  • Entwicklung und Steuerung von Strategien und Geschäftsmodellen
  • „Instrumente des Strategischen Controlling
  • „Fallstudienseminar zum Strategischen Performance Management

Operatives Performance Management

  • Integrierte Budgetierung, Better Budgeting im agilen Umfeld
  • „Value Based Management
  • „Finanzmärkte, neue Finanzierungsformen und Asset Management

Controlling/Performance Management und Digitalisierung

  • IT-Systeme im Controlling
  • „Data Science und Controlling
  • „Predictive Analytics, Big Data und Business Intelligence
  • „Controlling im Online-Marketing
  • „Personalcontrolling, HR- und People-Analytics
  • „Projektcontrolling im agilen Projektumfeld
  • „IT Controlling

Controllers Job – Special Topics Transfermodul

  • Integrierte Controlling Anwendung/Managementsimulation
  • „Wissenschaftliches Arbeiten

MScIhr Abschluss: Master of Science (MSc)

Mit der Master-Thesis und dem erfolgreichem Absolvieren der Masterprüfung erwerben die Teilnehmer/innen den akademischen Grad MSc. Damit ist die Ausbildung auch international anerkannt.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Eine abgeschlossenes Bachelor-, Master- oder Diplomstudium im Bereich Wirtschaft (insb. Betriebswirtschaft, Controlling,
    Accounting, Finance, Rechnungswesen). Zusätzliche Berufserfahrung ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung für die Zulassung
    oder
  • die allgemeine Universitätsreife gem. § 64 Abs. 1 UG (Matura, Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung) sowie der Nachweis über
    eine einschlägige Berufserfahrung von 5 Jahren
    .

Zurück zur Hauptseite Berufsbegleitend studieren