Fachakademie-Ausbildung in vier Semestern

Medien und Unternehmen brauchen Allrounder. In der Fachakademie Medieninformatik und Mediendesign erlernen die Teilnehmer/innen breites Anwendungswissen und praktisches Know-how. Sie verbinden Medien- und Design-Wissen mit Arbeitstechniken, Sozialkompetenz und Unternehmensführung.

Digital, Print - und vieles mehr

Digital Publishing und Web-Entwicklung sind heute zentrale Kommunikationsaufgaben. Nur wer technische Basics gelernt hat, kann aktuelle Entwicklungen verstehen und adaptieren. Wissen um Konzeption, Projektmanagement und Betriebswirtschaft runden das Profil ab.

Mehr Infos über die WIFI-Fachakademien

Aufgabenfelder der Ausbildung

Fachbereich Digital Publishing

In diesem Ausbildungsabschnitt erlernen Sie die Grundlagen der Gestaltung (Farbenlehre, Typografie, Wahrnehmungsgesetze, Layout und Seitengestaltung). Dafür beschäftigen Sie sich mit Publishing-Softwareprodukten und wenden Sie an.

Die Teilnehmer/innen lernen alle Etappen des Herstellungsprozesses kennen - von Publikationen bis hin zum finalen Druck bzw. der Erzeugung elektronischer Dokumente. Sie erhalten einen Überblick über alle Prozesse der Publikation sowohl analoger, als auch digitaler Dokumente (Druckverfahren, Farbräume, Druck-Vorbereitung, eBook Reader-Technologien, digitale Publishing-Formate).

Fachbereich Web-Development

Sie erwerben UX/UI-Kenntnisse und Kompetenzen in den aktuellen Web-Technologien (HTML, CSS, JavaScript). Außerdem entwickeln Sie Templates für Content Management Systeme (z. B. Wordpress) und dynamische Websites.

Fachbereich Film & Multimedia

Sie erstellen multimediale Werke. Dafür erwerben Sie Grundlagen der Fotografie, Audio- und Videobearbeitung sowie Multimedia-Authoring. Außerdem integrieren Sie Autorentools mit Video-, Effekt-, Grafik- und Audiowerkzeugen.

Fachbereich Marketing & Recht

Sie beschäftigen sich mit den Grundlagen des klassischen Marketings, Online Marketings (Suchmaschinenoptimierung und Social Media Marketing) sowie der Analyse dieser Maßnahmen. Außerdem schärfen Sie Ihre Textkompetenz.

Fachvertiefung und Projektmanagement

In der Fachvertiefung bearbeiten Sie die Themen Web-Development und Projektmanagement. Dabei geht es um aktuelle Methoden und Technologien wie Agiles Projektmanagement (Scrum), Versionskontrollsysteme und -prozesse sowie Testautomatisierung.

Fachbereich Unternehmensführung
Fachbereich Soziale Kompetenz

Damit Sie Entscheidungsträger/innen in den Bereichen Teamleitung als auch in wirtschaftlichen Belangen unterstützen können, beschäftigen Sie sich mit den Themen Unternehmertraining und Ausbilderprüfung. Sollten Sie als Ziel eine Selbstständigkeit anstreben, helfen Ihnen die in diesem Bereich erworbenen Kenntnisse bei der Führung Ihres eigenen Unternehmens bzw. der Ausbildung von Lehrlingen zur Sicherstellung des betrieblichen Nachwuchses.